Die technischen Daten im Überblick

Betriebsdaten
Die nachfolgende Tabelle dokumentiert den aktuellen Leistungsumfang der Kläranlage Esslingen in einem Jahr.

Ausbaugrösse 17’000 EW (Einwohnerwerte)
Abwassermenge, gereinigt 2’000’000 m3/Jahr
Reinigungsleistung ca. 98%
Gesamtstromverbrauch 460’000 KWh/J
Davon Biologie 269’000 KWh/J
Klärschlammanfall 440 t/Ts
Klärschlammanfall menge 8’400m3

Grenzwerte
Bevor das geklärte Wasser jedoch endgültig in die Natur zurückgeleitet werden kann, muss es ein genau festgelegtes Mindestmass an Qualität aufweisen. Hierfür müssen die folgenden Grenzwerte unbedingt eingehalten werden:

Ammonium-Stickstoff (NH4-N) 2.0mg/l
Reinigungsleistung NH4-N 90%
Nitrit-Stickstoff (NO2-N) 0.3 mg/l
Gesamtstickstoff 15.0 mg/l
Gesamtphosphor (PO4-P) 0.2mg/l
Reinigungsleistung (PO4-P) 85%
Gelöster organischer Kohlenstoff (DOC) 10.0 mg/l
Reinigungsleistung organischer Kohlenstoff Zulauf ARA (TOC) 85%
Chemischer-Sauerstoff-Bedarf (CSB) 45mg/l
Reinigungsleistung (CSB) 85%
Biologischer-Sauerstoff-Bedarf (BSB5) 15mg/l
Reinigungsleistung (BSB5) 85%
Gesamt-Ungelöste-Stoffe (GUS) mit Filter 0.45mü 5mg/l