Pandemieplan ARA Esslingen

Pandemieplan ARA Esslingen ab 19.03.2020, 24:00 Uhr

Es werden Informiert:

AWEL, Gemeinde Oetwil, Gemeinde Egg sowie Polizeiposten Egg
Zur Sicherstellung des laufenden Betriebes der Kläranlage werden folgende Sofortmaßnahmen getroffen:

  • Das Personal arbeitet in Schichten, es ist jeweils nur noch 1 Person auf der ARA So kann der Betrieb sichergestellt werden.
  • Vorkehrungen für eine mehrtägige Isolation (Quarantäne) der Mitarbeiter ARA sind getroffen (Schlafraum, Hygieneräume, Kochmöglichkeit)
  • Auf der ARA Esslingen hat NUR noch das Betriebspersonal zutritt.
  • Es werden NUR noch die nötigsten Reinigungsarbeiten durchgeführt.
  • Fernzugriff PLS – Leitwarte ist sichergestellt, sofern das Netz nicht ausfällt.
  • Die privaten Tel.Nr des Betriebspersonal ist den Gemeinden EGG, Oetwil, Polizei sowie Awel bekannt.
  • Auch der Betrieb von allen Aussenwerken (PW und RKB) der beiden Gemeinden Egg und Oetwil wird sichergestellt, jedoch findet keine Wartung statt.
  • Es werden keine Zähler mehr abgelesen.
  • Labormessungen und Wartungsarbeiten an zentralen Aggregaten hat Priorität.

Es gilt weiterhin: Betrieb aufrechterhalten und Reinigungsleistung sicherstellen! Ein (Teil)-Ausfall der ARA muss auf jeden Fall verhindert werden.

Betriebsleiter
Philipp Oberholzer
Tel. 0449841760

StV. Betriebsleiter, Klärwart
Pascal Späni
Tel. 0449841760